Sie sind hier: Startseite » POS-Hardware

Metapace K-3 Kassenlade



Metapace K-1 Kassenlade

Robuste Stahl-Kassenlade mit Klappdeckel

Bei geringem Platzbedarf oder hohem Kundendurchsatz kommt die Metapace K-3 Klappdeckelkassette zum Einsatz. Sie hat ein sehr geringes Außenmaß (46 x 10 x 17 cm, BxHxT), da die Scheine stehend in Fächer sortiert werden; der Deckel öffnet nach oben, was ein schnelles und ergonomisches Arbeiten sicherstellt. Die Klappmechanik ist extrem robust und in Tests über zwei Millionen Mal geöffnet und geschlossen worden, ohne geringste Ermüdungserscheinungen. Sie eignet sich daher vor allem für anspruchsvolle und stark beanspruchte Kassenarbeitsplätze mit langen Einsatzzeiten.

Die K-3 bietet sieben Schein- und acht Münzfächer sowie ein Scheckfach, das auch von außen mit Belegen zu bestücken ist. Die Einsätze für Hartgeld und Scheine sind separat voneinander herausnehmbar. Angeschlossen wird die K-3 durch den Standardanschluss direkt am Kassendrucker.

Sie verfügt über ein 2-Stationenschloss, durch das Sie manuell geöffnet oder für die automatische Betätigung durch den Kassendrucker freigegeben wird. Zur Kontrolle des Kassiervorganges verfügt die Kassenlade über einen Mikroschalter, welcher der Software den Zustand der Lade übermittelt.

Features

  • Robuste Klappdeckelkassette für den besonders platzsparenden Einsatz
  • 8 Münz-, 6 Scheinfächer, 1 Scheckfach
  • Hohe Performance - absolut kleine Bauform (nur 46 x 10 x 17 cm)
  • Elegantes Stahlgehäuse in Schwarz mit Edelstahldeckel
 

139,00 EUR

 

zzgl. 19% USt.

Lieferbar in 24 Stunden  
 
Anzahl:   St