Variantenverwaltung



AbamSoft Finos ist eines der wenigen Warenwirtschaftssysteme in dieser Preiskategorie, das über ein Variantenmanagement verfügt.

Unter 'Varianten' müssen Sie sich einen Stammartikel vorstellen, in dem weitere Artikel 'verborgen' sind. Ein gutes Beispiel ist für einen Variantenartikel ist das T-Shirt: Ein T-Shirt gibt es beispielsweise in unterschiedlichen Farben und Größen. 'Farbe' und 'Größe' nennt man hierbei 'Merkmal'.

Natürlich können je nach Produkt auch andere Merkmale notwendig werden. Daher können Sie die Merkmale frei definieren und dem Artikel über ein Layout zuweisen. Zu jedem Merkmal gibt es widerum verschiedene Ausprägungen. Bei 'Farbe' wären es z.B. rot, gelb, grün. Bei der 'Größe' bspw. XS, S, M, L, XL usw.


Variantenmanagement


In anderen Warenwirtschaftssystemen kann man diese Problematik nur umgehen, wenn man für jede einzelne dieser Varianten einen eigenen Artikel anlegt. Dies ist natürlich unkomfortabel, weil für ein einfaches T-Shirt schnell 30 oder gar 50 Artikel anfallen können.

In AbamSoft Finos arbeiten Sie nur mit den Stammartikeln und haben nur in der Artikelverwaltung bzw. bei der Erstellung von Belegen Zugriff auf die zugeordneten Varianten. In der Artikelliste würde, sofern Sie nur das T-Shirt angelegt haben, lediglich ein einziger Artikel aufgeführt. In anderen Systemen würden alle 30 oder mehr Artikel aufgeführt, da jede Variante als einzelner und separater Artikel aufgeführt würde.

Dennoch können Sie in der Artikelverwaltung jede einzelne Variante verwalten und alle Attribute, wie bei einem „normalen“ Artikel, auch abweichend vom Stammartikel, bearbeiten.

Die Erweiterung Variantenverwaltung ist als Download erhältlich.


 

99,00 EUR

 

zzgl. 19% USt. zzgl. Versand

 
 
Anzahl:   St





(c) 2016 - www.abamsoft.de - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken